Rabel startet Auswärts mit Remis in die neue Saison

Im ersten Punkspiel mussten wir bei der FSG Schleidörfer antreten. Bei sehr schlechten Platzverhältnissen waren wir selten in der Lage, vernünftige Spielzüge aufzubauen. Auch die Abstimmung untereinander funktioniert natürlich noch nicht, da die Mannschaft erstmals in dieser Formation zusammen spielt. Die frühe FSG Führung konnte Andi Lund in der 38.Minute durch eine linke Klebe ausgleichen. Direkt nach dem Seitenwechsel gerieten wir dann abermals in den Rückstand. Das Spiel lief so vor sich hin und war geprägt durch Fehlpässe und Foulspiel auf beiden Seiten. Durch einen Foulelfmeter in der 75.Minute konnten wir dann noch einen Zähler mit nach Rabel nehmen.

Für den FCR spielten:Doll, Belz, Lund, Harwardt, Haase, Nissen, C. Höper, Jürgens, Dieckmann, Schmoll, Bandholz, Ferdi Thomsen, Stochay, Finn Thomsen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.